Reinhold-und-Johanna-Tüxen-Stiftung
Dem Testament Reinhold Tüxens (11. Mai 1980 handschriftlich) entsprechend ist „die Reinhold- und Johanna-Tüxen-Stiftung eine unselbständige Stiftung ...
weiterlesen

Berichte der RTG

Die Inhalte und Informationen zu den einzelnen Berichten der Reinhold-Tüxen-Gesellschaft (RTG) erhalten Sie mit Klick auf den jeweiligen Pfeil zum Band. Zum Schließen klicken Sie einfach erneut auf den Pfeil.

Eine Übersicht aller lieferbaren Schriften finden Sie jeweils am Ende jeder Seite. Die darüber liegende Navigation führt Sie zu der Übersicht der angegebenen Bände.

Jahrestagung der RTG in Hannover

Aus dem Inhalt von Band 20

 

POTT, R.: Jahrestagung der Reinhold-Tüxen-Gesellschaft e.V. vom 29. Februar bis 2. März 2008. Die aktuelle und künftige Bedeutung der Geobotanik bei der FFH-Gesetzgebung in Europa – Neue Wege im Natur- und Landschaftsschutz

7

HABER, W.: Naturschutz und Kulturlandschaften im Widerspruch

23

SSYMANK, A.: Nature 2000 in Deutschland – Umsetzung, Berichtspflichten und Kenntnisdefizite

35

DIERSSEN, K.: Vegetations- und Lebensraumtypen als Indikatoren für die Erhaltung und Entwicklung der botanischen Artenvielfalt

49

OTTE, A., REGER, B., D. SIMMERING & R. WALDHARDT: Prognose der Veränderungen von Phytodiversität in Agrarlandschaften

67

BUCHWALD, R.: FFH-Grünland in Deutschland: Lebensraumtypen, Ziel- und Problemarten, Möglichkeiten der Erhaltung und Wiederherstellung

90

BERGMEIER, E.: Xero-thermophile Laubwälder und beweidete Gehölze der FFH-Richtlinie: was ist ein günstiger Erhaltungszustand?

108

FISCHER, A.: Langfristige Umsetzung der FFH-Richtline im Lichte globaler Änderungen

125

GUARINO, R.: Flora-Fauna-Habitat Biotypes in Italy: policy and management issues

138

DANIËLS, F.J.A., O. LEPPING & A. MINARSKI: Die Bedeutung der Kryptogamengesellschaften für die Zustandsbewertung des gesamten Ökosystems, erläutert am Beispiel der Flechten

147

BURGA, C.A., B. LANGE & R. REINALTER: Biodiversität am Piz Alv (2974 m) – Lokaler hot spot in der Region Bernina (Graunbünden, Schweiz)

163

NAKAMURA, Y.: Biogeographical study of Japanese beech forests under different climatic conditions

179

KRESTOV, P.V., A.M. OMELKO & Y. NAKAMURA: Vegetation and natural habitats of Kamchatka

195

Jahrestagung der RTG in Hannover

Aus dem Inhalt von Band 19

 

LUDEMANN, T.: Das Abbild der natürlichen Vegetation in der historischen Holznutzung – Synthese anthrakologischer Studien im Mittelgebirgsraum Zentraleuropas

7

SCHLÜTZ, F., MIEHE, G., LEHMKUHL, F.: Zur Geschichte des größten alpinen Ökosystems der Erde: Palynologische Untersuchungen zu den Kobresia-Matten SE-Tibets

23

BURGA, C., FREI, E., REINALTER, R. & WALTHER, G.-R.: Neue Daten zum Monitoring alpiner Pflanzen im Engadin.

37

BERGER, S. & WALTHER, G.-R.: Immergrüne Laubgehölze – Indikatoren des Klimawandels?

44

BRANDES, D.: Ruderalvegetation – Dynamik ohne Grenzen?

60

SIEG, B.: Vegetation und Höhenstufen im kontinentalen West-Grönland – Das AZV-Projekt

75

HÜPPE, J. & POTT, R.: Die Regenwälder von Queensland – where the rainforest meets the reef

91

NAKAMURA, Y. & KRESTOV, P.: Biogeographical diversity of alpine vegetation in the oceanic regions of Northeast Asia

117

KRESTOV, P. & NAKAMURA, Y.: Climatic controls of forest vegetation distribution in Northeast Asia

132

HEINKEN, T.: Sand- und Silikat-Kiefernwälder (Dicrano-Pinion) in Deutschland – Gliederungskonzept und Ökologie

147

WAGNER, A. & WAGNER, I.: Moorwälder: Kennarten und syntaxonomische Stellung

164

MAST, R.: Vegetationsökologische Gliederung der Erlenbruchwälder (Alnion glutinosae) in Deutschland

175

POTT, R.: Nachruf für Prof. Dr. Ernst Preising

187

Rintelner Symposium VIII zum Thema „Angewandte Vegetationskunde in den Trockenlandschaften der Erde“, 12.-14. Mai 2006 in Rinteln zu Ehren von Herrn Professor Dr. Frank KLÖTZLI aus Wallisellen, Schweiz
Aus dem Inhalt von Band 18 Prof. Dr. Frank Klötzli

Prof. Dr. Frank Klötzli

Vorwort von RICHARD POTT

Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Rinteln, Herrn Karl-Heinz BUCHHOLZ

11 

Laudatio durch Herrn Prof. Dr. Conradin A. BURGA zu Ehren von Herrn Professor Dr. Frank KLÖTZLI, Zürich, anlässlich der Verleihung des Reinhold-Tüxen-Preises 2006 der Stadt Rinteln am 12. Mai 2006

15 

Ansprache des Preisträgers, Herrn Professor Dr. Frank KLÖTZLI

27 

Dankesworte des Vorsitzenden des Kuratoriums der Reinhold- und Johanna-Tüxen-Stiftung, Herrn Prof. Dr. Richard POTT

32 

LANDOLT, E.: Verbreitung und Verhalten von invasiven Neophyten im Gebiet von Zürich

35

POTT, R.: Eröffnung des Symposiums

53

WITTIG, R., HAHN-HADJALI, K., KÖNIG, K., SCHMIDT, M., SZARZYNSKI, J. & THIOMBIANO, A.: Dynamik von Flora und Vegetation in der westafrikanischen Sudanzone am Beispiel von Burkina Faso

57

BREDENKAMP, G.J. & BROWN, L.R: Vegetation type and dynamics in African savannas

69

FINCKH, M.: Klima- und Landnutzungs-getriebene Dynamik von Vegetationsmustern in Südmarokko

83

WILDPRET DE LA TORRE, W. & MARTÍN OSORIO, V. E.: Sukkulentenbuschvegetation der Kanarischen Inseln

100

STAALDUINEN, M.A. & WERGER, M.J.A.: Vegetation ecological features of dry Inner and Outer Mongolia

117

SPEIER, M.: Kurzzeit-Langzeit-Dynamik von Steppen- und Halbwüstengebieten Ostasiens

129

BOX, E.: Vegetation der Trockengebiete Nordamerikas

149

PFADENHAUER, J.: Subtropische Grasländer der Südhemisphäre: Verbreitung, Entstehung und Management am Beispiel des südbrasilianischen Campo

161

LOIDI, J.: Die Westmediterranen Trockenlandschaften: Iberische Halbinsel. Überblick der Flora, Vegetation und Landschaft

176

GUARINO, R.: On the origin and evolution of the Mediterranean dry grasslands

195

HEISE-PAVLOV, S.: Interaktionen zwischen Savanne und Regenwald in den nördlichen tropischen Gebieten Australiens in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

207

PIGNATTI, E. & PIGNATTI, S.: The Vegetation of the Western Australian Deserts

219

KLÖTZLI, F.: Einblick in die Waldgrenzen der Trockenzonen aller Kontinente

229

Jahrestagung der RTG in Hannover zum Thema: „Veränderung von Flora und Vegetation in Raum und Zeit; Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft““

Aus dem Inhalt von Band 17

 

KOWARIK, I.: Biologische Invasionen als Ursache von Floren- und Vegetationsveränderungen in Deutschland

7

WITTIG, R.: Veränderungen der Dorfvegetation in Mitteleuropa

21

HEGG, O.: Das Langzeitgedächtnis der Vegetation. Neue Resultate aus der Versuchsweide von 1930 bis 2004 auf der Schynigen Platte (2000 m ü M)

41

BLOESCH, U. & KLÖTZLI, F.: Zur Waldfähigkeit der Saadani-Küstensavannen in Tansania

55

BURGA, C.A.: Mount Kinabalu – hot spot der Gebirgsflora Borneos

71

LITT, T.: Holozäne Vegetations- und Klimageschichte im Einzugsgebiet des Toten Meeres (Naher Osten)

85

SPEIER, M.: Biogeowissenschaftliche Untersuchungen spätglazialer und frühholozäner Seeablagerungen im Westerwald – erste Ergebnisse

93

DEIL, U.: Ephemere Feuchtgebiete im weltweiten Vergleich – unter besonderer Berücksichtigung der Pflanzengesellschaften auf den amerikanischen Kontinenten

113

OEGGL, K., KOFLER, W. & SCHMIDL, A.: War Ötzi wirklich ein Hirte?

137

DIERSCHKE, H.: Laurophyllisation – auch eine Erscheinung im nördlichen Mitteleuropa? Zur aktuellen Ausbreitung von Hedera helix in sommergrünen Laubwäldern

151

Jahrestagung der RTG in Hannover

Aus dem Inhalt von Band 16

 

SCHRADER, G.: Risikoanalyse gebietsfremder Pflanzen – Das neue Arbeitsprogramm der Europäischen Pflanzenschutzorganisation

7

JENSEN, K.: Langlebigkeit der Diasporenbanken von Arten der Niedermoorflora Nordwestdeutschlands: Überblick und Methodenvergleich

17

BERG, CH. & DENGLER, J.: Von der Datenbank zur Regionalmonografie – Erfahrungen aus dem Projekt „Die Pflanzengesellschaften Mecklenburg-Vorpommerns und ihre Gefährdung“

29

BURGA, C.A., Walther, G.-R. & BEISSNER, S.: Florenwandel in der alpinen Stufe des Berninagebietes – ein Klimasignal?

57

KÖNIG, M.: Weinbau und Landwirtschaft im Umfeld der spätantiken Kaiserresidenz Trier

67

OEGGL, K.: Palynologische Untersuchungen zur vor- und frühgeschichtlichen Erschließung des Lermooser Beckens in Tirol

75

LITT, T.: Eifelmaare als Archive für die Vegetation und Klimageschichte der letzten 15000 Jahre

87

HERRMANN, M.: Beeinflussung von Sicker- und Grundwassereigenschaften durch Vegetation und Nutzung: Heidelandschaften und moderne Agrarlandschaft im Vergleich

97

BERGMEIER, E.: Weidedruck – Auswirkungen auf die Struktur und Phytodiversität mediterraner Ökosysteme

109

HAUPLER, H.: Nordrhein-Westfalen als „Kreuzweg der Blumen“

121

FISCHER, P.: Einflüsse des Hochwassers auf Sandtrockenrasen an der Mittelelbe

131

Berichte der RTG: Band 28 - 26 | 25 - 2115 - 1110 - 65 - 1

Berichte der RTG:

Preis in EUR

Band 2 (1990)

17,50

Band 7 (1995) Rintelner Symposium IV

45,00

Band 8 (1996)

45,00

Band 9 (1997) Rintelner Symposium V

45,00

Band 10 (1998)

45,00

Band 11 (1999) 100 Jahre Reinhold Tüxen

45,00

Band 12 (2000) Rintelner Symposium VI

45,00

Band 13 (2001)

45,00

Band 14 (2002)

45,00

Band 15 (2003) Rintelner Symposium VII

45,00

Band 16 (2004)

45,00

Band 17 (2005)

45,00

Band 18 (2006) Rintelner Symposium VIII

45,00

Band 19 (2007)

45,00

Band 20 (2008)

45,00

Band 21 (2009) Rintelner Symposium IX

45,00

Band 22 (2010) Hannover

45,00

Band 23 (2011) Hannover

45,00

Band 24 (2012) Rintelner Symposium X

45,00

Band 25 (2013) Hannover

45,00

Band 26 (2014) Hannover

45,00

Band 27 (2015) Rintelner Symposium XI

45,00

Band 28 (2016) Hannover

45,00


Alle Preise zzgl. Versandkosten

Studierenden wird bei Vorlage einer Studienbescheinigung ein Rabatt von 20% gewährt.

Ihre Bestellung richten Sie bitte an:

Reinhold-Tüxen-Gesellschaft e.V.
Geschäftsstelle
Dr. Brunhild Gries, Hittorfstr. 49, D-48149 Münster

oder E-Mail: info(at)reinhold-tuexen-gesellschaft.de